Raum und Material – Lüling Sauer Architekten konzipiert und realisiert anspruchsvolle, individuelle und nachhaltige Architektur.
Dialog im Stillen, Frankfurt am Main 2009/10

Dialog im Stillen® ist eine Ausstellung, die sprachlos macht – im wahrsten Sinne des Wortes. Allerdings nur, was die Lautsprache angeht. Denn während des Besuchs wird kein Wort gesprochen. Dennoch kann man sich austauschen: Das Publikum tritt ein in eine Welt der Stille und nimmt teil an einem Experiment.



Gehörlose Mitarbeiter führen die Besucher in kleinen Gruppen durch völlig schallisolierte Räume. Das Publikum wird mit immer neuen Szenerien konfrontiert, die nonverbal vermittelt und verstanden werden können. Jede Sequenz ist einem Aspekt der nonverbalen Kommunikation gewidmet: Handzeichen, Gesichtsausdruck, Körpersprache und Gebärdensprache. In der letzten Station können die erworbenen Kenntnisse angewendet werden. Eine Kultur ohne Geräusche, die keineswegs ärmer – aber anders ist. 


Dialog im Stillen® ist ein Ausstellungskonzept, das von Dialogue Social Enterprise GmbH entwickelt wurde. Das Museum für Kommunikation in Frankfurt hat Lüling Sauer Architekten mit der Planung beauftragt. Entstanden sind Räume aus 1.000 qm Filz, die den Zugang zur Erlebniswelt Gehörloser erleichtern.


> Dialog im Stilen
> Museum für Kommunikation in Frankfurt


> project facts



Dialog im Stillen, Frankfurt am Main 2009/10

Auftraggeber: Museumsstifung Post und
Telekommunikation, FfM

Planung: Lueling Sauer Architekten
LP 1-9


> project text