Raum und Material – Lüling Sauer Architekten konzipiert und realisiert anspruchsvolle, individuelle und nachhaltige Architektur.
LadenLokal, Berlin 1998

Umbau einer ehemaligen Hausmeisterwohnung in ein Ladenlokal. Der bestehende Höhenversprung von 1,30 wird durch eine Treppe überwunden, die selbst zum raumbildenden Element wird. So wird durch die „Treppe“ in dem sehr schmalen Raum Fläche gewonnen, anstatt verloren. Der Versatz aus Stufen und Podesten bietet Möglichkeiten vielfacher Nutzung. Ursprünglich als Stehimbiss geplant, beherbergte das nutzungsoffene Konzept inzwischen auch eine Möbelgalerie und einen Schuhladen.

> project facts



LadenLokal, Berlin 1998

Auftraggeber privat
Planung Christiane Sauer mit Christof Piaskowski

> project text