Raum und Material – Lüling Sauer Architekten konzipiert und realisiert anspruchsvolle, individuelle und nachhaltige Architektur.
Prada Epicenter, New York 2000

Das New York Prada Epicenter erstreckt sich über rund 2.000 qm, zwei Stockwerke und die Tiefe eines gesamten Blocks in Soho. Eine räumliche Welle verbindet die beiden Geschosse und dient sowohl zur Präsentation der Kollektion, als auch darüber hinaus als Veranstaltungsraum für Kulturevents. Ungewohnte Materialkombinationen und neueste Technologien werden eingesetzt, um einen experimentellen und zugleich hochwertigen Kontext für die exklusive Mode zu schaffen.

Mitarbeit Entwurfs- und Ausführungsplanung
Christiane Sauer für OMA Rotterdam, LP 3-5
www.oma.nl


> project facts



Prada Epicenter, New York 2000

Mitarbeit Entwurfs- und Ausführungsplanung 2000
Christiane Sauer für OMA Rotterdam , LP 3-5
www.oma.nl

Auftraggeber PRADA

BGF 2.190 qm

> project text