Raum und Material – Lüling Sauer Architekten konzipiert und realisiert anspruchsvolle, individuelle und nachhaltige Architektur.
iLand, FH Frankfurt
in Entwicklung, Prototyp 2008

iLand© schliesst die Lücke zwischen luxuriösem Schwimmhaus und ordinärer Luftmatratze - iLand© ist Badeinsel und schwimmende Zwei-Raumwohnung in einem – iLand© bietet Platz auf dem Wasser für badehungrige Sonnenanbeter, genußfrohe Picknickfreunde und stilbewußte Loungegänger.
iLand © ist eine Entwicklung von Studierenden der FH Frankfurt am Main, Studiengang Architektur und wurde im Rahmen des Seminars Entwerfen 2, Prof. Claudia Lüling konzipiert. Eine erste Testinsel wurde zusammen mit der Firma PurHolz Verbundelemente GmbH aus Mittweida/Chemnitz auf der Talsperre Kriebstein realisiert, Statik Prof. Holger Techen. iLand© bietet Platz für bis zu 8 Personen (Abmessungen 2,4 m x 7,2 m) und besteht aus einem Schwimmponton, der 2007 mit dem Innovationspreis des Landkreises Mittweida ausgezeichnet wurde.
iLand© ist vorraussichtlich lieferbar ab Sommer 2010.
www.i-landhome.de

> project facts



iLand, FH Frankfurt
in Entwicklung, Prototyp 2008

Forschung: FH Frankfurt, Prof. Claudia Lüling
Studierende: E. Dietze, C. Hüter, A. Preissler, B. Schwab


> project text