Raum und Material – Lüling Sauer Architekten konzipiert und realisiert anspruchsvolle, individuelle und nachhaltige Architektur.
MaterialEntwurf, UDK Berlin 2003-2004

Oberflächen sind der direkte Mittler zwischen gebauter Architektur und Mensch. Hier berührt man ein Gebäude, fühlt es, benutzt es. Über ihre Eigenschaft als bloße Raumhülle hinaus können Oberflächen funktionale, informative, performative oder sinnliche Aufgaben übernehmen. Das Material spielt dabei eine zentrale Rolle. Es ist keine Frage des "Styling" oder bloßer Textur, sondern steht immer in einem räumlichen und konzeptuellen Kontext . Sein Potential für Wahrnehmung, Nutzung und Konstruktion von Raum auszuloten war Ziel des Seminars "Oberflächenforschung- Materialentwurf".

Vierzig Architektur- und Designstudenten entwarfen vor diesem Hintergrund neue Materialien und funktionale Oberflächen. Die Ergebnisse des Seminars wurden in einerAusstellung in der designtransfer Galerie, Berlin präsentiert.

Seminar UDK Berlin, Leitung Christiane Sauer, Tutor Gunnar Rönsch
Fachgebiet Entwerfen und Baukonstruktion Prof. Peter Bayerer